Auch in diesem Jahr haben die Kameradinnen und Kameraden der Wasserwacht OG Langenzenn wieder am Donauschwimmen in Neuburg an der Donau teilgenommen – bereits zum 19. Mal. Zwölf Mitglieder aus Langenzenn wagten sich in die 2 Grad warme Donau und benötigten für die rund 4 km lange Strecke um die 40 Minuten.  Insgesamt haben dieses Jahr rund 1900 Mutige aus Deutschland, Polen, Frankreich, den USA, Südafrika, Slowenien und der Tschechischen Republik an Europas größtem Winterschwimmen teilgenommen.

Wie heißt es so schön: „Nach dem Donauschwimmen, ist vor dem Donauschwimmen.“ Wir freuen uns schon auf nächste Donauschwimmen!