Über uns

1977 wurde das Hallenbad Langenzen eröffnet. Im gleichen Jahr wurde die Wasserwacht Ortsgruppe Langenzenn gegründet. In den letzten Jahren wurde eine stetig wachsende Zahl an Mitgliedern, zum größten Teil Kinder und Jugendliche, verzeichnet.

Seit 1977 findet jeden Mittwochabend im Hallenbad das Training für Jugendliche und Erwachsene statt. Das Training der Jugendlichen und Erwachsenen ist vorwiegend auf das Rettungsschwimmen ausgerichtet. Dabei spielt auch die Erste Hilfe Ausbildung eine große Rolle. In den Ferien findet mittwochs immer das „Fröhliche Planschen“ statt. Ein Abend mit Spaß und Spielen, bei dem jeder etwas ausruhen und entspannen kann.

Einige Jahre später wurde am Samstagnachmittag das Schwimmlerntraining (Schwimmkurs) für Kinder ab sechs Jahren aus der Taufe gehoben. Dies ist mittlerweile ein fester Bestandteil in unserem Programm.

Wir stellten fest, dass nach dem Schwimmlerntraining eine weitere Ausbildung der jungen Schwimmer erforderlich ist. Somit wurde im Herbst 1993 ein Training eingeführt, das die jungen Schwimmer an das Rettungsschwimmen heranführt. Natürlich ist Schwimmen und Retten nicht alles. Wir veranstalten Zeltlager, Hüttenfreizeiten und andere Gruppenaktionen.